Wangerooge 2011

Endlich war es wieder soweit. Der langersehnte Jahresurlaub nach Wangerooge stand an.

3 Erwachsene und 7 Hunde machten sich mitten in der Nacht auf den Weg zur Insel. Wir wollten ja rechtzeitig unseren Flieger bekommen.Aber wir mussten ein wenig umdisponieren.Kein Flieger geht an diesen Tagen hoch. Nebel, Nebel, und nochmals dichter Nebel. Also mit 7 CTR’s (Cuddly-Toy Robbers) auf die schon sehr volle Fähre. Die Mädels nahmen es mit Gelassenheit, denn je mehr Leute umso mehr Streicheleinheiten. Den Blick immer auf den Ausgang ob da noch mehr Streichelhände kommen. Vielen Dank an Carsten für dein Bild. Unser Foto war mal wieder eingepackt.

Da an diesem Tag überhaupt kein Flieger ging, war die Fähre voll. Nach der Überfahrt ging es mit 8 anderen Hunden und uns natürlich zur Weiterfahrt in einen Zug, der uns zum Bahnhof brachte. Also die Rampe von der Fähre runter und eine Metallrampe rauf zum Wagon. 10 Minuten später stiegen wir am Bahnhof aus. Mittlerweile hatten es auch die letzten Leutchen mitbekommen, dass so viel Hundeverwandtschaft auf einem Haufen angekommen sind. Und unsere Mädels hielten geduldig still um fotografiert zu werden. Anmerk. Die Insel ist klein und am 2. Tag nach unserer Ankunft wusste die ganze Insel Bescheid.

Typisch unsere Cuddly’s. Dabei sein ist alles. Die Insel im Nebel (zum Vergrößern einfach auf die kleinen Bilder klicken)

Und ab geht’s an den Strand.

Hier ein Gruppenfoto. Obwohl das Meer magisch anzieht, hielten unsere Mädels still. v.l. Molly, Wilma, Sandy, Berta, Ashley, Pepper und vorne liegt Abby.

Wilma und Abby.

Während wir Zweibeiner vor der Fähre überlegten wie wir standhaft, trotz Sturm, die Hunde auf die Rampe bringen. Dachten unsere Hunde fieberhaft darüber nach ins Meer zu springen. War aber auch einladend die hohen Wellen die die Schiffsschraube verursacht hat. Um ein Abschlussbild zu machen, ging ich nach oben. Leider sieht man den Sturm auf diesem Bild nicht.

Der Westturm.

Auch auf dem Festland tobte es. War gar nicht so leicht seine Jacke auszuziehen. Auch der schönste Urlaub geht mal zu Ende. Klasse war es und unsere Hunde haben alles mitgemacht. Wir mussten noch nie darüber nachdenken ob unsere Cuddly’s mitziehen.

Typische Cuddly-Toy Robbers.

 Ist das Nessie ???

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *